INNOVATION

UND WIRKUNG

Innovationen einer Entwicklungs- und Forschungsabteilung und die Wirkungsbuchhaltung

Die Investition zur Ausstattung einer Forschungsabteilung landet natürlicherweise im Anlagevermögen. Diese wird über eine Reihe von Jahren abgeschrieben. Die Entwicklungsleistung, die von den Mitarbeitern erbracht wird, wird im besten Falle als unfertige Erzeugnisse in der Bilanz verbucht. Dieses Prinzip möchten wir uns zu eigen machen. Wir wollen versuchen, Wirkungen zu prognostizieren und diese auch zu bewerten. Jede Investition in Menschen oder Dinge bewirkt Vorteile für das Unternehmen. Sonst würde wahrscheinlich diese Investition nicht getätigt werden.

Gegner der Monetarisierung der menschlichen Leistung werden einwenden, dass hier alles zu Geld gemacht wird. Denen entgegnen wir, dass Geld eine geistige Form der Beschreibung von Werten ist, die entstehen und vergehen. Geld wird durch Wertschöpfung und Wertschätzung bestimmt. Auch in Budgets für kommende Geschäftsjahre wenden wir dieses Prinzip an. Wir möchten mit einer Wirkungsbuchung die Erfolgswirksamkeit und das Zielvorhaben von bislang nicht bilanzierten Werten buchen und Transparenz über den Prozess herstellen.

Eine Wirkungsbuchung kalkuliert den zu erwartenden Erlös einer unternehmerischen Handlung oder eines Prozesses mit ein. Mehr?

Blog Registration

In unregelmäßigen Abständen erscheinen Blog Beiträge zum Entwicklungsstand der Wertebilanz.
Holler Box